Entspannen auf Hochofenzement: Der Beitrag der TU Dresden zur 12. Deutschen Betonkanu-Regatta

« Zurück zur Beton-Information 2009

Von Otmar Hersel, Wiesbaden
Am Baldeneysee, einem der beliebtesten Naherholungsgebiete der Stadt Essen, fand am 19. und 20. Juni 2009 die 12. Betonkanu-Regatta statt, Bild 1. Mehr als 900 Studenten, Schüler und Auszubildende waren dabei und feuerten zusammen mit den zahlreichen Zuschauern ihre Wettkämpfer in den Kanus an. An den Start gingen 36 Damen- und 67 Herrenmannschaften. Mit insgesamt 65 Wettkampfkanus kämpften sie auf einer rund 350 m langen Wasserstrecke um den Sieg.

Artikel herunterladen
Artikel herunterladen