Betonflächen mit Sichtbetonanforderungen: Anforderungen und Umsetzung

« Zurück zur Beton-Information 2004

In den vergangenen Jahren hat der Sichtbeton wieder vermehrt Anwendung gefunden. Unter Sichtbeton wird allgemein eine Betonoberfläche mit festgelegten Anforderungen an das Aussehen verstanden. Die Gestaltungsmöglichkeiten derartiger Betonoberfl ächen sind vielfältig und u.a. sowohl von der konstruktiven als auch ausführungstechnischen Detailplanung für das jeweilige Bauteil abhängig. Voraussetzung für ein gelungenes Sichtbetonbauteil ist bereits eine detaillierte Planung und Beschreibung der Anforderungen z.B. an die Schalung oder den Beton. Planungs- und Ausführungshilfen gibt das vor kurzem neu erschienene DBV/BDZ-Merkblatt #Sichtbeton#, das erstmals konkrete Sichtbetonklassen festlegt und mit Anforderungen hinterlegt. In dem Beitrag werden die für die Gestaltung dauerhafter Sichtbetonbauteile maßge-benden Planungs- und Ausführungsschritte aufgezeigt und Hinweise zur Fehlervermeidung gegeben.

Freimann, Thomas Beton-Informationen 5-2004, Seite 63

Artikel herunterladen
Artikel herunterladen